Inneres, Sicherheit und Justiz

Arbeitskreisvorsitz

Filiz Mert und David Albrecht

Im Arbeitskreis Inneres, Sicherheit und Justiz wollen wir über aktuelle Probleme diskutieren, uns informieren, mit Experten ins Gespräch kommen, Kritik üben, aber auch Vorschläge zur Lösung von Problemen erarbeiten.
Sei es mangelndes Vertrauen in unseren Sicherheitsapparat, das Infragestellen des staatlichen Gewaltmonopols durch extremistische Strömungen oder eine vor großen Herausforderungen stehende Justiz - wir wollen aktuelle Probleme ansprechen, Ideen und Vorschläge mit den betroffenen Akteuren und anderen Experten erarbeiten und so den Versuch unternehmen, wichtige Themen in den Fokus der Debatte zu rücken.
Du fühlst Dich angesprochen?
Schätzt die Kontroverse Debatte und suchst lieber nach Lösungen als zu jammern?
Dann komm zu unseren AK und mach mit!